Die 改道 Gǎi Dào Nr.11 / 11.2011 ist erschienen

Hier geht es zur Onlineversion (PDF) – Und hier haben wir die PDF zum selber ausdrucken

Titelblatt GD Nr.11

Editorial

Hallo Menschen,
pünktlich zur „fünften Jahreszeit“ (am 11.11.2011 startet der Karneval) bekommt ihr die [改道] Gǎi Dào Nummer elf in die Hand. Als wir im Oktober 2010 die Idee hatten, es mit einer monatlichen anarchistischen (Internet)-Zeitschrift zu versuchen, wussten wir nicht wie viele Ausgaben wir schaffen würden. Ja, wir wussten nicht einmal ob wir überhaupt eine einzige zustande bringen würden. Uns plagten auch einige Zweifel, denn immerhin gibt es mit der Direkten Aktion und der Graswurzelrevolution zwei gestandene, seit Jahrzehnten regelmäßig erscheinende anarchistische Zeitungen im deutschsprachigen Raum. Beide haben darüber hinaus den Anspruch, journalistisch gut zu sein und hohe Qualitätsstandards zu haben. Wir jedoch wollen einerseits „nur“ ein Magazin aus der Bewegung und für die Bewegung sein und andererseits das Unmögliche schaffen, nämlich auch für Menschen jenseits der Bewegung so attraktiv zu sein, dass nicht nur AnarchistInnen, die [改道] Gǎi Dào lesen.

Ob und wie wir diesen Ansprüchen genügen, wisst ihr einstweilen besser als wir. Aber glücklicherweise bekommen wir von euch doch die eine oder andere Rückmeldung. So wissen wir, das es nicht wenige gibt, die sich die [改道] Gǎi Dào als Printversion wünschen. Euch allen sei gesagt: Wir prüfen gerade die Möglichkeiten. Ob es uns im nächsten Jahr als Printausgabe zu kaufen und im Abo geben wird, können wir euch heute allerdings noch nicht verraten. Eine Umstellung auf zweiwöchentliches Erscheinen, haben wir jedoch vorerst aufgeschoben, denn noch beteiligen sich zu wenige Menschen an den notwendigen Arbeiten. Aber wer weiß, aufgeschoben ist nicht aufgehoben, und so wie wir im Januar 2011 einfach angefangen haben überhaupt zu erscheinen, so könnte es sein, das wir im Laufe des Jahres 2012 als Printversion erscheinen und vielleicht schon 2013 zweimal im Monat.

So – nun aber Schluss mit dem Blick in die ungewisse Zukunft. In dieser Ausgabe findet ihr den letzten Teil unserer Reihe „Was ist Faschismus“. Wir hoffen, euch ab Januar 2012, die komplette Reihe als erste [改道] Gǎi Dào-Broschüre, herausgegeben vom Forum deutschsprachiger AnarchistInnen (FdA), präsentieren zu können. Vorbestellungen könnt ihr ab sofort an die Redaktion schicken. Entweder an unsere altbekannte Mailadresse: fda-ifa@free.de oder an unsere neue Redaktionsmailadresse: redaktion-gaidao@riseup.net.

Des Weiteren gibt es einen Bericht von der „Krisen-Demo“ des anarchistischen Netwerks Südwest*, ein Interview mit anarchistischen Antifas in Serbien, den dritten Teil zur Revolution in Ägypten (diesmal: Geschlecht, Klasse, Feminismus und Islamismus), einem Beitrag von Syndikalismusforschung und dem Allgemeinen Syndikat Hamburg-Altona, Termine und vieles andere mehr.

Sicher vermisst ihr aktuelle Berichte, Analysen und Kommentare zu den Ereignissen in Griechenland, der weltweiten Occupy-Bewegung und vielen anderen aktuellen Ereignissen. Seid versichert: Wir auch! Und wir arbeiten daran, für die Dezemberausgabe der [改道] Gǎi Dào kompetente AutorInnen zu diese Themen zu finden – by the way: Wenn ihr kompetente AutorInnen kennt oder willens und in der Lage seid, Artikel aus dem Spanischen, Französischen, Englischen, Russischen, Polnischen, Italienischen, Arabischen, Türkischen, … zu übersetzen, dann meldet euch bitte bei uns!

Eure Redaktion der [改道] Gǎi Dào

sags der Welt:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • Identi.ca
  • Tumblr

5 Antworten auf „Die 改道 Gǎi Dào Nr.11 / 11.2011 ist erschienen“


  1. 1 ein Leser 02. November 2011 um 10:29 Uhr

    Liebe Leute von der Gai Dao,

    ich (und mit Sicherheit auch noch viele andere) lese regelmässig eure Zeitung und würde mich sehr über eine Printausgabe freuen. Das Lesen am Bildschirm ist so eine Sache…
    Mit Sicherheit wäre es möglich über eine erstmal kleine Auflage einige AbonentInnen zu finden sodass sich ein Finanzierungskonzept nachhaltig aufbauen lässt.

    Weiterhin viel Erfolg und Durchhaltekraft
    ein Leser

  2. 2 dingeling 04. November 2011 um 19:17 Uhr

    dann druck doch ein paar aus und verkauf sie zum selbstkostenpreis.

  3. 3 dingeling 05. November 2011 um 16:31 Uhr

    @ein Leser
    dann lass doch ein paar drucken und vertreib sie zum selbstkostenpreis!

    @gai dao
    warum wurde mein beitrag hier gelöscht?

  4. 4 Administrator 05. November 2011 um 21:37 Uhr

    @dingeling
    dein beitrag wurde nicht gelöscht – alle kommentare müssen aber von uns freigeschaltet werden. so verhindern wir das alle möglichen deppen anfangen hier ihren müll zu posten.
    dein tip für „ein leser“ war sehr gut – seit der ersten ausgabe gibt es leute die die idee verstanden haben. sie drucken die druckversion aus und lesen sie. manche (wie das trotz allem im ruhrgebiet) drucken seit der ersten ausgabe immer gleich fünf exemplare aus und legen sie zum mitnehmen kostenlios/gegen spende aus.

  1. 1 Die 改道 Gǎi Dào Nr.11 / 11.2011 ist erschienen « Anarchistischer Funke Pingback am 03. November 2011 um 12:54 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.



Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: